Urnengang am Welser Friedhof: Sanierung schreitet voran

Mit Unterstützung des Vereins zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung (FAB) werden derzeit die Arbeiten zur Sanierung des Urnengangs fortgesetzt. In diesem Teil des Friedhofes entstehen zusätzliche Plätze für die immer stärker nachgefragten Wandurnen. Gemeinsam mit Mag. Beate Haberl (FAB) und Polier Karl Götzenberger überzeugte sich die zuständige Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger kürzlich vor Ort von den voranschreitenden Bauarbeiten (Bild).

Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger: „Herzlichen Dank an den Verein FAB, ohne den die Sanierung des Urnenganges in dieser Form nicht möglich wäre, sowie an die Evangelische Pfarrgemeinde Wels für die gute Zusammenarbeit bei diesem Projekt.“

Übrigens: Der Friedhof der Stadt Wels ist ganzjährig von 06:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Die zur Dienststelle Stadtgärtnerei gehörende Friedhofsverwaltung (Friedhofstraße 63 bis 67) ist Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und zusätzlich am Dienstag und Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Textquelle: Stadt Wels




Bildquelle: Stadt Wels

 



FPÖ-Wels, am 03.08.2018





  Zurück zur News-Übersicht