Wels bilanziert: Fast 81.000 Gäste im Freibad

Mit Sonntag, 16. September endete in Wels die Freibadesaison. Insgesamt haben heuer 80.761 Personen den Außenbereich des Welldorado (Rosenauer Straße 70) besucht. Das ist eine deutliche Steigerung gegenüber 2017 (69.755) und 2016 (61.040) sowie der beste Wert seit dem Rekordsommer 2015: Damals hatten 91.068 Gäste das Welser Freibad gestürmt.

Hallenbad und Sauna sind ab sofort wieder im Vollbetrieb. Geöffnet ist zu den üblichen Zeiten (Montag bis Samstag von 09:00 bis 22:00 Uhr, Sonn- und Feiertage von 09:00 bis 20:00 Uhr). Der Eintritt ins Hallenbad kostet für Erwachsene 6,70 Euro und ermäßigt 2,70 Euro. Für die Sauna bezahlen Erwachsene 13,90 Euro, der ermäßigte Tarif beträgt 7,30 Euro. Nähere Infos gibt es unter www.wels.gv.at > Lebensbereiche > Freizeit und Sport > Welldorado im Internet oder unter Tel. +43 7242 235 6900.

Vizebürgermeister Gerhard Kroiß: „Der Sommer hat heuer seinem Namen alle Ehre gemacht. Das hat dem Welldorado-Freibad die zweitbesten Gästezahlen überhaupt gebracht. Nun ist es wieder Zeit für einen Besuch im Hallenbad oder in der Sauna!“

Textquelle: Stadt Wels



Bildquelle: Stadt Wels
 



FPÖ-Wels, am 17.09.2018





  Zurück zur News-Übersicht