Rechtzeitig für das neue Schuljahr üben

Gegen Ferienende holen auch in Wels viele Schüler die Schulbücher und -hefte wieder hervor und wiederholen den Stoff der vergangenen Klasse. Die Stadt unterstützt hier mit zwei Angeboten.

Die Schulstartwochen finden heuer von Montag, 24. August bis Freitag, 4. September jeweils Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr in der Volksschule 8 Vogelweide (Dr.-Breitwieser-Straße 8) statt. Die Teilnehmer von sechs bis zehn Jahren frischen mit pädagogisch geschulten Lernbegleitern den Lernstoff auf und bereiten sich so auf das kommende Schuljahr vor. Zwischendurch steht Spielen und Basteln auf dem Programm. Die Anmeldung erfolgt – wie bei allen Programmpunkten der Sommererlebniswochen – ausschließlich online unter www.wels.gv.at > Lebensbereiche > Leben in Wels > Jugend > Ferienprogramme. Bei Fragen steht Marija Dzalto von der Dienststelle Schule, Sport und Zukunft unter Tel. +43 7242 235 6180 zur Verfügung.

An Unterstufenschüler der 1. bis 4. Klasse Mittelschule und Allgemeinbildende Höhere Schule richten sich die kostenlosen Englisch-Startwochen. Diese finden beginnend mit Montag, 31. August in den letzten beiden Ferienwochen jeweils Montag, Mittwoch und Freitag von 09:00 bis 11:00 Uhr im Quartier Gartenstadt (Otto-Loewi-Straße 2) statt. Auch hier wird der Lernstoff des vergangenen Schuljahres wiederholt, Hörübungen und Spiele sorgen für Auflockerung. Infos und Anmeldungen bei der Dienststelle Schule, Sport und Zukunft, Adelheid Harmach, E-Mail sz@wels.gv.at oder Tel. +43 7242 235 5051.

Vizebürgermeister Gerhard Kroiß (Referent für Jugend und Integration): „Die Stadt leistet damit einen Beitrag, dass möglichst viele junge Welser fit für das kommende Schuljahr sind!“


Textquelle: Stadt Wels
 



FP-Wels, am 06.08.2020





  Zurück zur News-Übersicht