Welser Eishalle: Viele Gäste in abgelaufener Saison

Mit rund 27.800 Gästen kamen 2019/2020 annähernd so viele Besucher in die Eishalle Wels (Bauernstraße 43). 2018/2019 waren es 29.200 gewesen.

Die Zahl der ausgeliehenen Schlittschuhe stieg stark an: 2019/2020 borgten sich die Gäste fast 11.600 Paare aus, in der Saison zuvor lag diese Zahl bei knapp 7.700. Bei den Eisdiscos gab es in der nun beendeten Saison erstmals Vorverkaufskarten, die Besucherzahl wuchs an den sieben Terminen auf fast 3.600 (2018/2019: 2.600). Besonders bei den jungen Gästen beliebt waren wieder die Eislaufkurse: An den insgesamt 31 Terminen nahmen 220 Kinder und 22 Erwachsene teil (2018/2019: 15 Termine mit 125 Kindern und 32 Erwachsenen).

Vizebürgermeister Gerhard Kroiß: „Die sehr gute Besuchermarke aus der Vorsaison konnte 2019/2020 fast erreicht werden. Jetzt geht die Eishalle bis Oktober in ihre verdiente Pause, und das ganze Augenmerk gilt der kommenden Freibadsaison!“

Textquelle: Stadt Wels
 



FP-Wels, am 10.03.2020





  Zurück zur News-Übersicht