Hinweise, Ehrung und Vorschau

In der Volkshochschule Noitzmühle (Föhrenstraße 13) fand am Montag, 25. November der fünfte und für heuer letzte Bürgermeisterstammtisch von Dr. Andreas Rabl statt. Dieser gab einen Überblick über aktuelle Projekte und Vorhaben in der Stadt und im Stadtteil. Viele der knapp 80 Gäste nahmen darüber hinaus die Gelegenheit wahr, dem Bürgermeister ihre Anliegen und Anregungen persönlich mitzuteilen.

Die Verdienstmedaille der Stadt Wels in Gold verlieh Bürgermeister Dr. Andreas Rabl im Beisein von Vizebürgermeisterin Silvia Huber und Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner an Julia Stabl. Die ausgebildete Damenkleidermacherin ist seit mehr als 30 Jahren äußerst erfolgreich im Welser Modehandel tätig. Zwischenzeitig an verschiedenen Standorten, sind die „Boutique Julia Stabl“ und „Julia Stabl Beach + Bodywear“ nun bereits geraume Zeit an der Adresse Pfarrgasse 12 untergebracht und weit über die Welser Stadtgrenzen hinweg bekannt und geschätzt.

Auch heuer besucht der Nikolaus wieder mehrere Einrichtungen der Stadt Wels: Am Donnerstag, 5. Dezember ist er um 15:00 Uhr im Tiergarten (Stadtpark 1) zu Gast. Dort verteilt er beim Heustadl Sackerl für jedes Kind, solange der Vorrat reicht. Am gleichen Tag kommt er um 17:00 Uhr in das Quartier Gartenstadt (Otto-Loewi-Straße 2, Kinder bitte nur mit erwachsenen Begleitpersonen. Anmeldung per E-Mail unter philipp.braun@wels.gv.at oder unter Tel. +43 7242 235 5053). Und am Freitag, 6. Dezember ist die Eishalle (Bauernstraße 43) dran: Alle Kinder, die sich an diesem Tag auf das Eis wagen, bekommen ein Nikolaussackerl (solange der Vorrat reicht). Geöffnet ist an diesem Tag wie üblich von 14:00 Uhr bis 16:45 Uhr.

Von Freitag, 6. Dezember bis inklusive Freitag, 31. Jänner ist im Kaiser-Panorama im Medienkulturhaus (Pollheimerstraße 17) die Serie „Schweiz: Montreux. Lausanne. St. Moritz“ zu sehen. Geöffnet ist das stereoskopische Rundpanorama jeden Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr. Bei Voranmeldung unter Tel. +43 7242 235 7350 sind Besuche auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Nähere Infos dazu gibt es hier.

Achtung Terminänderung: Beim dritten von sechs Terminen des Welldorado-College ist am Mittwoch, 11. Dezember (und nicht wie ursprünglich geplant eine Woche zuvor am 4. Dezember) um 18:30 Uhr Extremalpinist und Bergführer Mag. Max Berger zu Gast. Sein Vortrag im Mehrzwecksaal der städtischen Freizeiteinrichtung (Rosenauer Straße 70, 1. Stock) steht unter dem passenden Titel „Climb & Fly“: Denn Mag. Berger berichtet, wie er als erster Mensch vom K2 und vom Broad Peak mit dem Paragleiter ins Tal flog, nachdem er die beiden Achttausender bestiegen hatte. Der Eintritt beträgt 4 Euro und beinhaltet einen Gutschein für einen Saunabesuch samt Eintritt in das Hallenbad.

Bildhinweise: Stadt Wels (bei Nennung Abdruck honorarfrei) 



FP-Wels, am 02.12.2019





  Zurück zur News-Übersicht