Neue Leitung für Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Franzmayr wurde am 25. Juni 1982 in Wels geboren, besuchte in ihrer Heimatstadt das BRG Wallererstraße (Unterstufe) und maturierte 2001 an der Tourismusschule Klessheim (Salzburg). Anschließend absolvierte sie das Studium der Kommunikationswissenschaften an der Paris Lodron Universität Salzburg. Nach ihrer Sponsion im Jahr 2006 sammelte sie bis 2014, zuletzt als eigenständige Kundenbetreuerin, Berufserfahrung bei den Wiener PR- und Lobbyingagenturen Accedo und Public Interest. 2014 bis 2015 folgte ein einjähriger Diplomlehrgang für Marketing-Management an der Werbeakademie Wien.

2016 begann Mag. Franzmayr ihre berufliche Tätigkeit bei der Stadt Wels im Büro von Bürgermeister Dr. Andreas Rabl. Noch im gleichen Jahr wechselte sie in die Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit, wo sie als Hauptaufgabengebiet die Social Media-Kanäle der Stadt betreut. Als Stabstellenleiterin folgt sie nun Mag. Thomas Aichinger nach, der mit heurigem August wegen massiver gesundheitlicher Beschwerden in den vorzeitigen Ruhestand versetzt wurde.

Die Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit besteht in der momentanen Form seit 2007. Die (inklusive Leitung) sieben Mitarbeiter erbringen für den Bürgermeister und alle übrigen Mitglieder des Stadtsenates ein breit gestreutes Leistungsspektrum: Im Bereich Medien- und Pressearbeit erfolgt beispielsweise zehn Mal jährlich die Herausgabe des Amtsblattes und vier Mal jährlich die der Mitarbeiterzeitung. Weitere Aufgaben sind etwa Presseaussendungen, Pressekonferenzen, Medienkontakte und -dokumentation sowie Fototermine und diverse Texte. Unter den Bereich PR-Aktivitäten fallen beispielsweise die Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen des Corporate Identity (CI) und des Corporate Design (CD), Inserate und PR-Texte, die Herausgabe verschiedener Informationsbroschüren sowie die offiziellen Internet-, Intranet- und Social Media-Auftritte der Stadt.



Bildhinweis: Stadt Wels (bei Nennung Abdruck honorarfrei).

Textquelle: Stadt Wels



FP-Wels, am 29.10.2019





  Zurück zur News-Übersicht