Wels eröffnet Eissaison

Ab Samstag, 19. Oktober ist in Wels wieder Eiszeit: Zum Saisonstart ist die Eishalle (Bauernstraße 43) an diesem Tag von 14:00 bis 16:45 Uhr kostenlos geöffnet. Die erste Eisdisco findet anschließend von 19:00 bis 21:45 Uhr statt.

Die Eishalle ist bis inklusive Sonntag, 8. März zu folgenden Zeiten für den Publikumslauf geöffnet: Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14:00 bis 16:45 Uhr, Mittwoch von 14:00 bis 16:45 und 18:00 bis 20:45 Uhr, Samstag regulär 14:00 bis 18:45 Uhr (Eisdisco-Tage siehe unten) und Sonntag von 09:00 bis 11:45 und 14:00 bis 18:45 Uhr. An Montagen ist generell geschlossen.

Bei den Preisen gibt es einige positive Neuerungen: Wer eine Saisonkarte besitzt, braucht für einen einmaligen Besuch der Eisdisco keine Aufzahlung mehr leisten. Der ermäßigte Eintritt in die Eisdisco wurde um 30 Cent gesenkt. Und bei den beliebten Eislaufkursen für Kinder und Erwachsene sind Schlittschuhe und Helm nun im Preis inbegriffen. Ansonsten kostet das Ausleihen 4 Euro (Schuhe) beziehungsweise 1,90 Euro (Helm). Der einmalige Eintritt in die Eishalle beträgt für Erwachsene 4,70 und ermäßigt 2,30 Euro, der Zehnerblock (elf Eintritte) 47 beziehungsweise 23 Euro und die Saisonkarte 115 beziehungsweise 57 Euro.

In der kommenden Saison finden insgesamt noch sechs Eisdiscos statt. An diesen Samstagen ist regulär von 14:00 bis 16:45 Uhr und dann für die Disco von 19:00 bis 21:45 Uhr offen. Für die passende musikalische Untermalung sorgt wieder DJ Monkey Fresh. Der nächste Termin ist am 23. November, der Eintritt kostet für Erwachsene 5,50 Euro und ermäßigt 3 Euro. Neu: Ab dieser Saison gibt es ab einer Woche vor dem jeweiligen Termin Vorverkaufskarten bei der Eishallen-Kassa!

Bei den Eislaufkursen gibt es über die Saison verteilt jeweils drei Termine zu je vier Einheiten am Mittwoch, Freitag und Sonntag. Die ersten dieser Kurse starten am Sonntag, 3., am Mittwoch, 20. sowie am Freitag, 22. November. Auch in den Weihnachts- und Semesterferien können die Besucher das Eislaufen spielerisch erlernen oder verbessern. Anmeldungen sind ab Dienstag, 22. Oktober gegen Barzahlung direkt bei der Eishallen-Kassa möglich. Die Kosten liegen für Erwachsene bei 50 und ermäßigt bei 40 Euro.

Nähere Infos zur Eishalle, zu den Tarifen und zum Programm gibt es unter Tel. +43 7242 235 6901 sowie unter www.wels.gv.at > Lebensbereiche > Freizeit und Sport > Eishalle Wels im Internet.

Vizebürgermeister Gerhard Kroiß: „Von Ende Oktober bis Anfang März hat die Eishalle Wels wie-der Hochsaison. Ich freue mich auf viele Gäste und wünsche fröhliches und unfallfreies Laufen!“

Textquelle: Stadt Wels
 



FP-Wels, am 09.10.2019





  Zurück zur News-Übersicht