Welldorado-Freibad weiterhin sehr beliebt

Der Besucher-Zustrom in das Welldorado-Freibad (Rosenauer Straße 70) hat sich auch im Juli fortgesetzt: Die aktuellen Zahlen liegen weiterhin deutlich vor jenen aus den vergangenen Jahren.

Von der Saisoneröffnung Anfang Mai bis Ende Juli haben insgesamt rund 60.300 Gäste im Welser Freibad Abkühlung gesucht. In den Jahren 2018 und 2017 lagen diese Zahlen mit rund 43.100 beziehungsweise 45.200 Besuchern deutlich darunter.

Auf die Gäste warten mehr als 4.500 Kubikmeter Wasser in vier Schwimmbecken. Weiters stehen auf dem 45.000 Quadratmeter großen Areal mehrere Wasserrutschen, ein Zehn-Meter-Sprungturm, moderne Kinderspielplätze sowie ein Fußball- und Beachvolleyballplatz zur Verfügung.

Speziell für Familien mit Kindern bieten die beiden Organisationen Abenteuer Familie und Kinderfreunde bei Schönwetter täglich unter der Woche jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr Spiel, Spaß und Action für Kinder. Auf dem Programm stehen beispielsweise eine Hüpfburg, Bewegungs-, Geschicklichkeits- und Wasserspiele sowie verschiedene kreative Angebote.

Allgemeine Infos zum Freibad gibt es unter www.wels.at/welldorado oder unter Tel. +43 7242 235 6900.

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl: „Ich hoffe auf sommerliches Wetter im August, damit sich die Besucherzahlen im Welldorado-Freibad weiterhin so gut entwickeln.“

Bildhinweise: Stadt Wels (bei Nennung Abdruck honorarfrei).

Textquelle: Stadt Wels



FP-Wels, am 05.08.2019





  Zurück zur News-Übersicht