Lokalaugenschein im Supermarkt der Smartwork GmbH.

Die Smartwork GmbH, ein Tochterunternehmen von pro mente OÖ, betreibt seit 1. Juni 2015 die Unimarkt-Filiale in der Grieskirchner Straße 17. Die Zielsetzung des Projektes ist die Wiedereingliederung von psychisch erkrankten Personen in den ersten Arbeitsmarkt. Die Smartwork GmbH wird am Standort Wels vom Arbeitsmarktservice OÖ und anteilig von der Pensionsversicherungsanstalt finanziert.

Als Geschäftsleiter fungiert Mag. Bernhard Kolouch. Vor Ort führt Roland Platzer als Marktleiter mit seinen derzeit sechs Mitarbeiterinnen die Supermarktfiliale, in der 24 Transitmitarbeiter bis zu einem Jahr beschäftigt werden können. Letztere arbeiten im Rahmen von sozialökonomischen Betrieben und/oder gemeinnützigen Beschäftigungsprojekten mit der Zielsetzung der (Re)Integration. Sie werden verpflichtend psychosozial begleitet und betreut. Die Arbeiten in der Welser Unimarkt-Filiale untergliedern sich in die Bereiche Kassa, Regalbetreuung, Feinkost sowie die Zubereitung von Snacks und Cateringaufträgen.

Vor dem Einstieg in die Filiale absolvieren die Transitmitarbeiter ein achtwöchiges Arbeitstraining, das der gesundheitlichen Stabilisierung dient und von Trainern am Standort Linz begleitet wird. Im Rahmen dieser acht Wochen werden in einem dreiwöchigen Praktikum der Einsatzbereich und das Stundenausmaß für den Einstieg festgelegt.

Neben der Schulung durch die fix angestellten Mitarbeiter vor Ort ermöglicht der Supermarktbetreiber unter anderem die Teilnahme am internen Unimarkt-Schulungsprogramm. Ergänzend zu Seminaren zur psychosozialen Stärkung arbeiten die Transitmitarbeiter auch mit eigens geschulten Mitarbeitern an ihrer individuellen beruflichen Zukunft.

Die beschäftigten Transitmitarbeiter leiden an unterschiedlichen psychiatrischen Erkrankungen und sind derzeit zwischen 22 und 59 Jahre alt. Bisher haben rund 30 Personen das Projekt beendet, davon haben rund 40 Prozent eine Anstellung in verschiedenen Bereichen (Handel, Lager, Reinigung etc.) gefunden.





Im Bild (Bild 1):
Bürgermeister Dr. Andreas Rabl (4.v.r.), Landtagsabgeordneter Michael Gruber (li.), Marktleiter Roland Platzer (3.v.l.) mit Mitarbeitern der Unimarkt-Filiale in der Grieskirchner Straße.



Text- und Bildhinweis: Stadt Wels (bei Nennung Abdruck honorarfrei).



FP-Wels, am 26.03.2019





  Zurück zur News-Übersicht