Fast 70.000 Gäste im Welldorado-Freibad

Mit Sonntag, 10. September endete in Wels die Freibadesaison. Insgesamt haben heuer 69.755 Personen den Außenbereich des Welldorado (Rosenauerstraße 70) besucht. Das sind deutlich mehr Gäste als im Vorjahr (61.040 inklusive fünf zusätzlicher Öffnungstage wegen der guten spät-sommerlichen Wetterlage im September) oder etwa 2014 (44.396). Unerreicht bleibt vorerst der Rekord vom durchgehend sehr heißen Sommer 2015, als 91.068 Besucher Abkühlung im Welser Freibad gesucht und gefunden haben.

Hallenbad und Sauna sind – wie bereits berichtet – ab sofort wieder zu den üblichen Zeiten (Montag bis Samstag von 09:00 bis 22:00 Uhr, Sonn- und Feiertage von 09:00 bis 20:00 Uhr) geöffnet. Der Eintritt ins Hallenbad kostet für Erwachsene 6,70 Euro und ermäßigt 2,70 Euro. Für die Sauna bezahlen Erwachsene 13,90 Euro, der ermäßigte Tarif beträgt 7,30 Euro. Nähere Infos gibt es unter www.wels.at/welldorado im Internet oder unter Tel. +43 7242 235 6900.

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und Vizebürgermeister Gerhard Kroiß: „Es freut uns, dass heu-er deutlich mehr Gäste als im Vorjahr den durchwegs schönen Sommer für einen Besuch im Welldorado-Freibad genutzt haben. Nun haben Hallenbad und Sauna wieder Hochsaison!“

Textquelle: Stadt Wels









Bildhinweise: Matthias Lauber (bei Nennung Abdruck honorarfrei).
 



FPÖ-Wels, am 11.09.2017





  Zurück zur News-Übersicht