Neuer Internetauftritt der Stadt Wels ab sofort online


Optisch und inhaltlich völlig neu präsentiert sich seit Montag, 3. Juli der Internetauftritt der Stadt Wels unter
www.wels.gv.at
 

Die bestehenden Inhalte und Angebote des alten Internetauftritts wurden gemeinsam mit der Cyberhouse GmbH. modernisiert, überarbeitet und in vielen Bereichen ergänzt und erweitert. Die städtische Webseite umfasst nun mehr als 550 Seiten, 750 Dateien (Bilder, Broschüren, Icons etc.) sowie 100 Online-Formulare. Die Internetseite ist barrierefrei aufgebaut und verfügt über ein Responsive Design, damit die Inhalte optimiert auf allen Endgeräten (PC, Tablet, Smartphone etc.) aufgerufen werden können.

Ein neues Feature ist unter anderem der implementierte Stadtplan. Dort finden die Nutzer nicht nur ein digitales Straßenverzeichnis, sondern auch den Flächenwidmungsplan, den Fahrplan der Linie Wels (samt Routenverlauf und Fahrplan-Download), den städtischen Baumkataster (mit Informationen zur jeweiligen Baumart) sowie sämtliche auf der Internetseite enthaltenen Kontakte.

Die Gliederung der Inhalte erfolgt über die bisher schon genutzten und bekannten Lebensbereiche, zusätzlich gibt es eine Hauptnavigation auf die Bereiche Magistrat (Kontakt und Aufgabenbereiche), Politik und Formulare. Auf der Startseite finden sich unter anderem Quicklinks zu interessanten Themen, aktuelle Presseaussendungen sowie eine Übersicht der wichtigsten Termine. Weiters ist die Webseite direkt mit den wichtigsten Social Media-Kanälen und der städtischen „MachMit“-App verknüpft.

IT-Referent Bürgermeister Dr. Andreas Rabl: „Mit der neuen Webseite verfügt Wels nun über einen modernen, sehr benutzerfreundlichen Onlineauftritt. Weiteres Ziel muss sein, dem Bürger möglichst viele Amtswege zu ersparen und eine Antragstellung in den meisten Bereichen online zu ermöglichen.“

Gerhard Kürner (Geschäftsführer Cyberhouse GmbH.): „Es freut uns, mit einer so zukunftsgerichteten Stadt wie Wels ein Webprojekt in dieser Größenordnung umgesetzt zu haben. Der neue Internetauftritt besticht durch einen sehr hohen Servicecharakter, der ansprechend verpackt wurde.



Text- und Bildquelle: Stadt Wels



FPÖ-Wels, am 03.07.2017





  Zurück zur News-Übersicht