„MUSIKFESTIWELS“ SORGT IM SOMMER FÜR FESTIVALSTIMMUNG
2 Tage City-Open Air am 14. & 15. Juli bei freiem Eintritt
„MUSIKFESTIWELS“ SORGT IM SOMMER FÜR FESTIVALSTIMMUNG

2 Tage, 3 Bühnen, 20 Acts. Von 14. bis 15. Juli wird Wels zur großen Open Air Bühne und präsentiert das „MUSIKFESTIWELS“ auf 3 Floors erstmals auf den Straßen und Plätzen der Stadt. Das Line Up mit LEMO, Tagträumer, Hoamspü & EAV uvm. garantiert ein 2-Tages Open Air der Extraklasse und lässt Wels pulsieren. Das Festival legt den Grundstein für ein neues Veranstaltungsformat mitten in der City, welches nun jedes Jahr stattfinden soll. Für das Jahr 2017 ist bei allen drei Bühnen der Eintritt frei.

Auf Grundlage der Markenstrategie der Stadt Wels wird eine weitere Maßnahme zur Belebung und Imageaufwertung verwirklicht.
Das Event-Highlight des Sommers bringt nationale Stargäste auf die Welser Bühnen und soll alle Zielgruppen von Jung bis Alt mit folgenden Genres begeistern: Pop & Rock, Austropop sowie Boogie Woogie, Blues, Rock ‚n‘ Roll & Swing. Neben den musikalischen Acts sorgen 20 YouTube Stars aus Österreich und Deutschland dafür, die Generation von heute zu begeistern und von tausenden Fans österreich- und deutschlandweit gesehen zu werden.

14. Juli: LEMO, Tagträumer & YouTube Stars am Kaiser-Josef-Platz
Der Kaiser-Josef-Platz verwandelt sich mit einer großen Festivalbühne zwischen dem Hotel Ploberger und der ehemaligen Post in eine einzigartige Festival-Arena, die bis zu 5.000 Besuchern Platz bieten wird. Von 17 – 19.30 Uhr sollen 20 YouTube Stars & Lifestyle- Blogger tausende Teenies mit ihren Shows und Clips zum Kreischen bringen. Mit LEMO (ab 20 Uhr) und Tagträumer (ab 21.30 Uhr) ist es gelungen, aktuelle Chartstürmer als Headliner zu gewinnen.





15. Juli : Hoamspü & EAV am Kaiser-Josef-Platz
Küss die Hand schöne Frau, Märchenprinz oder Ding Dong – EAV gehörte mit ihren Hits zu den Hitparadestürmern in den 80er und 90er Jahren. Am 15. Juli sorgen sie ab 21:30 Uhr für mächtige Stimmung auf der Hauptbühne am Kaiser-Josef-Platz. In den Festival-Samstag starten wird die oberösterreichische Band Hoamspü um 19.30 Uhr mit ihren Austro Pop Raritäten.



14. & 15. Juli: Boogie Woogie, Blues & Rock ‚n‘ Roll am Minoritenplatz
Der Minoritenplatz wird am 14. & 15. Juli von Stars aus den Genres Boogie Woogie, Blues, Rock ‚n‘ Roll und Swing bespielt. Hochwertige Darbietungen, Sommergefühl und Kulinarik – der Minoritenplatz bietet ein facettenreiches Programm.

14. & 15. Juli : Soul & Rhythm, Arkadenhof
A Night of Soul von Shelia Michelé am Freitag 14. Juli sowie Katiuska Mclean von The deep, groovy & soulful Session am Samstag 15. Juli bieten im stilvollen Ambiente des Welser Arkadenhofs ein buntes Soulfeuerwerk. Diese Highlights werden an beiden Tagen auch kostenlos angeboten.


Zitat Bgm. Dr. Rabl:
„Dieses mehrtägige Open-Air-Festival mitten in der Innenstadt, lässt Wels pulsieren und bietet für Jung und Alt ein attraktives und ansprechendes Unterhaltungsprogramm.“

Zitat Peter Lehner:
„Das „MusikFestiWels“ bietet nicht nur ein kostenloses Erlebnis für die zahlreichen Besucher, sondern sorgt neben der Frequenz in der Innenstadt auch als Basis für die Welser Wirtschaft vom Handel bis zur Gastronomie. Es freut mich, dass am Kaiser-Josef-Platz die Hauptbühne steht und somit der KJ der Mittelpunkt dieses Sommerhighlights wird.“

Zitat Peter Jungreithmair:
„Wels ist jung und lebenslustig, Wels verbindet, ermöglicht und pulsiert – so lauten die Werbebotschaften, die wir seit Jänner in der Stadt kommunizieren. Das „MusikFestiWels“ ist genau diese Veranstaltung, die all diese Eigenschaften und Werte mitbringt und eine wesentliche Maßnahme, die für die nächsten Jahre noch weiter ausgebaut wird.“


Bildnachweis v.l.n.r: Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner, Bgm. Dr. Andreas Rabl, Geschäftsführer Wels Marketing & Touristik Peter Jungreithmair

Text- und Bildquelle: Wels Marketing und Touristik GmbH 

FPÖ-Wels, am 09.05.2017





  Zurück zur News-Übersicht